Save the date! 


Peter Drucker Purpose Summit  

"Neue Realitäten für das Management"


8.–12.11.2021

Führungskräfte und Nachwuchs im Dialog

Peter Drucker Purpose Summit 2021

  • Interessante Foren - inspirierende Impulsvorträge - bereichernde Diskussionen 
  • Mit den Keynote-Speakern: Hermann Simon, Oliver Prause, Thomas Sattelberger, Michael Wang, Adrian Wooldridge
  • Mit 30 Referentinnen und Referenten und Podiumsgästen: 
    Young-Chul Chang, Hermann Doppler, Volker Engert, Johannes Grimm, Marc Groß, Franziska Gütle, Achim Hensen, Markus Hipp, Carolin Holat, Maike Kauffmann, Annika Krellmann, Ann-Kathrin Leiting, Sylvie Löffler, Felicitas Lotfi, Philipp Meyer, Seungwoo Nam, Frank Obrist, Claus Regitz, Helwig Schmidt-Glintzer und Winfried Weber


„Neue Realitäten für das Management"

Unternehmen und ihr Management müssen sich aktuell auf vielen Ebenen gleichzeitig mit neuen Realitäten auseinandersetzen. Neue Werte bilden sich heraus, gerade in der jungen Generation, und eine Zivilgesellschaft formiert sich, in der erwartet wird, dass Unternehmen sich am Gemeinwohl orientieren. Ihre gesellschaftliche Legitimation wird zum wichtigen Kriterium für Zukunftsfähigkeit. Gleichwohl nehmen die Wettbewerbskräfte zu. Wertschöpfung setzt weitere Produktivitätssteigerungen sowie Optimierungen einerseits und Innovationsfähigkeit mit ambitionierten Zielen andererseits voraus. Der Klimawandel und der Verlust der Biodiversität im Zeitalter des Anthropozäns sind keine Naturkatastrophen, sondern von Menschen verursachte Fehlentwicklungen, die es zu korrigieren gilt. Mit der Globalisierung wurde eine hochvernetzte, multilaterale Welt geschaffen, die ebenfalls an einem Scheideweg steht. Zerfällt sie in geopolitische Blöcke, mit dramatischen Konsequenzen insbesondere für exportorientierte Länder? Peter Druckers Vision eines Managements, das „die neuen Realitäten“ immer wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt, bleibt aktuell. Schon in „The New Realities, In Government and Politics, In Economy and Business, in Society and World View” (1989) wies er darauf hin, dass nur in einem „Gesamtspektrum politischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und intellektueller Bewegungen, Entwicklungen und Tendenzen“ der Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit liegt.“ Der Schwerpunkt des Purpose Summits 2021 liegt damit nicht darin, „was morgen zu tun ist. Er liegt vielmehr darin, was heute im Nachsinnen über das Morgen zu tun ist.“

Wir freuen uns darauf, diese und weitere Themen auf dem Peter Drucker Purpose Summit 2021 zu beleuchten. Führungsverantwortliche, Startup-Unternehmer/-innen, Führungsnachwuchskräfte und Experten diskutieren in Foren und Workshops über die neuen Realitäten des Organisierens.
 
Prof. Dr. Winfried Weber      Hermann Doppler       Dr. Martin Stark
Vorstand der Peter Drucker Society of Mannheim e.V. 

Warum eine Konferenz zu Purpose?

Die Frage nach dem Sinn von Veränderung

Alles befindet sich im Wandel. Ohne unser Zutun bemerken wir schon nach kurzer Zeit, dass ich unser Standpunkt verändert hat. Über unser aller Unterschiede hinweg wie Alter, Bildungsstand und Hierarchiestufe, Kultur oder Industriebranche sind wir gemeinsam von übergreifenden Wechselwirkungen und globalen Entwicklungen betroffen. Was können wir aktiv tun?

Über die eigenen Grenzen hinauswachsen

Wir laden erfahrene Führungskräfte und jungen Nachwuchs unterschiedlicher Herkunft zu einem Dialog zu Schlüsselthemen der globalen Herausforderungen ein. Stellen wir gemeinsam fest, dass wir diese bewältigen indem wir über unsere eigenen Grenzen hinauswachsen?

Praxis trifft Keynotes

Neben Impulsvorträgen und Experten-Keynotes gibt es vielfältige Einblicke in die gelebte Berufspraxis von Vertreter:innen aus Industrie, Wissenschaft und Beratung. 

Tag 1 Montag 8.11.21

Workshops und Themenvortrag Exploitation

in Planung


Tag 2 Dienstag 9.11.21

::: und Themenvortrag Exploitation

in Planung 

Tag 3 Mittwoch 10.11.21

::: und Themenvortrag Klimawandel

in Planung 


Tag 4 Donnerstag 11.11.21

Thementag Gesellschaft und Leadership

Thema "Verantwortungseigentum"

in Planung 

Tag 5 Freitag 12.11.21

Themenvormittag  Globalisierung

Keynote Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon

Global Paneldiscussion (English) 
South Korea - Japan - Germany

in Planung

Tag 5 Freitag 12.11.21

Themennachmittag  Globalisierung und Europa

Fazit und Abschlussrunde

in Planung 

Warum eine Konferenz zu Purpose?

Die Frage nach dem Sinn von Organisationen

Von jeder Organisation wird heute erwartet, dass sie sich legitimiert und eine Antwort auf Fragen geben kann wie „Was ist Ihre Bestimmung?“, „Wozu gibt es Ihr Unternehmen?“, „Warum sollten wir Ihr Produkt kaufen oder Ihre Dienstleistung nutzen?“ oder „Warum sollte ich mich bei Ihnen bewerben?“ Wir lernen von und diskutieren mit den Summit-Gästen über ihre Anwendungen des neuen Organisierens.

Über Generationen hinweg Dialog schaffen

Wir laden Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte unterschiedlicher Generationen zu einem
Dialog zu Schlüsselthemen modernen Organisierens ein.

Praxis trifft Keynotes

Neben Impulsvorträgen und Experten-Keynotes gibt es auch Einblicke in die gelebte Berufspraxis. Pionierunternehmen des neuen Arbeitens und Organisierens stellen ihre Ansätze vor und diskutieren über ihre Erfahrungen und Modelle.

Über 20 hochkarätige Impulsgeber

Unter unseren Podiumsgästen und Impulsgebern sind Pioniere der nächsten Organisation und erfahrene Führungskräfte vertreten. Freuen Sie sich auf inspirierende Keynotes und Diskussionen, zum Beispiel von und mit:

Prof. Dr. Young-Chul Chang

Professor of Management, Kyunghee University, Seoul; Peter Drucker Society of Korea


Hermann Doppler

Gründungs- und Vorstandsmitglied der Peter Drucker Society of Mannheim e.V.


Prof. Dr. Volker Engert

Professor für Digital Business & E-Commerce, SRH Hochschule Heidelberg; Geschäftsführer, Leaneo Consulting GmbH 




Johannes Grimm

Operational Excellence, Carl Zeiss Optical Components


Marc Groß

Programmbereichsleiter Organisations- und Informationsmanagement KGSt 


Franziska Gütle

Co-Founder 
Lean Management, Agilität & New Work 


Achim Hensen

Co-Founder Purpose Ventures e.G. & Co-Founder Purpose Stiftung


Markus Hipp

Vorstand 

BMW Foundation Herbert Quandt 


Carolin Holat

Entrepreneurin
Mach's Einfach GmbH


Maike Kauffmann

Purpose Stiftung


Anika Krellmann

Referentin im Programmbereich Organisations- und Informationsmanagement, KGSt


Ann-Kathrin Leiting

Business Intelligence Analyst, Bosch Security and Safety Systems




Sylvie Löffler

Strategy Process Officer, ZEISS Digital Innovation 


Felicitas Lotfi

 Sprecherin Young Leaders, Ostasiatischer Verein OAV 


Dr. Philipp Meyer

Sprecher Young Leaders, Ostasiatischer Verein OAV 


Dr. h.c. Kook-Hyun Moon

CEO Hansoll Ltd; Gründer der Peter Drucker Society of Korea; KH Moon Center for a Functioning Society

Dr. Seungwoo Nam

Chairman of the Board of Directors Pulmuone Co. 

Ltd.; Peter Drucker Society of Korea

Frank Obrist

President  & CEO

Obrist Group


Dr. Oliver Prause

Vorstandsvorsitzender, Institut für Produktionserhaltung e.V.

Claus Regitz

Peter Drucker Society of Mannheim e.V.

Dr. Thomas Sattelberger

MdB,  Sprecher der Fraktion der FDP für Innovation, Bildung und Forschung 

Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer

Direktor, China Zentrum Tübingen (CCT)

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon

 Honorary Chairman and Founder, Simon, Kucher & Partners

Michael Wang


Prof. Dr. Winfried Weber

Professor an der Hochschule Mannheim; Initiator und Vorstand der Peter Drucker Society of Mannheim e.V.

Adrian Wooldridge

Political editor and  and "Bagehot" columnist for The Economist, London 

Diese Veranstaltung wird organisiert von der
Peter Drucker Society of Mannheim e.V. 


Team:
Hermann Doppler, Johannes Grimm, Claus Regitz, Prof. Dr. Winfried W. Weber


Kooperationspartner 

Institut für Produktionserhaltung e.V. 

https://www.infpro.org/